Unterwegs mit Bus und Bahn in Düsseldorf

escort duesseldorf verkehrWas wäre Düsseldorf ohne sein bekanntes Stadtbahnnetz! Das öffentliche Verkehrsnetz ist nicht nur effizient, sondern auch historisch bekannt und eignet sich zur Erkundung der Stadt.

Erkunden Sie es aber nicht alleine, sondern tun Sie dies mit einer charmanten Begleitung von Escort Düsseldorf. Die Damen kennen sich in der Stadt bestens aus. Jede Lady kennen historische Details von der am 24. März 1973 begonnenen Revolution des öffentlichen Verkehrsnetzes.

Die Lady erzählt Ihnen während der Fahrt mit Bahn und Bus vom ersten Spatenstich in der Fischerstraße des U-Bahnbaus in Düsseldorf. Sie können mit Ihrer Begleitung auch das über rund 6,9 Kilometer lange Bahnnetz erkunden. Die Dame zeigt Ihnen auch die zwölf unterirdischen U-Bahnhöfe.

Düsseldorf Mobil: Bus Touren und historische Straßenbahn-Fahrten

bahn fahren duesseldorfMit dem Ziel einer besseren Infrastruktur begannen in den 1960er-Jahren die Planungen für den U Bahnbau in der Rheinmetropole.  Die Lady von Escort Düsseldorf hat die hohe Leistungsfähigkeit dem Nahverkehr auch nachts erprobt, um das Nachtleben von Düsseldorf zu erobern. Düsseldorf ist als Kultur- und Finanzmetropole bekannt. Dies bestätigen auch die mehr als 17 Millionen Fluggäste welche jedes Jahr in Düsseldorf Halt machen.

Während andere Gäste die Stadt der Singles hoffnungslos alleine erkunden möchten, so können Sie dies mit einer charmanten Begleitung von Escort Düsseldorf tun. Wir legen sehr viel Wert auf Professionalität. Daher sind die Ladys nicht nur bildhübsch, sondern äußerst intelligent. Dazu gehört auch, dass sich die Damen von Escort Düsseldorf intensiv mit der Stadt beschäftigen.

In die Altstadt und zum Bahnhof mit Bus und Bahn

bahnlinien duesseldorfNatürlich zählt dazu, dass die Begleitung Ihren Begleiter in das Nachtleben von Düsseldorf einführt. Um in die passende Kneipe zu gelangen, können Sie mit Ihrer Begleitung ein Taxi wählen oder die Dame nutzt die Gelegenheit, um die zahlreichen kulturell reichen Trassen des öffentlichen Verkehrsnetzes zu zeigen. Dazu zählt zum Beispiel die der Nordstrecke des Stadtbahnnetzes, welches den Ursprung im Jahre 1973 hat.

Hier zeigt Ihnen die Lady unter anderem die 1.600 Meter lange Tunnelstrecke von der Heinrich-Heine-Allee oder die sehenswerte Röhre zur Oberkasseler Brücke, welche im Jahre 1981 entstand. Immerhin wurde acht Jahre an dieser Strecke gebaut und die Lady  kann Ihnen interessante Details zu der Bauphase erzählen. Bis das erste Teilstück an der Kaiserswerther Straße fertiggestellt war, vergingen mehrere Jahre. Auch von der Jungfernfahrt, die am 3. Oktober 1981 startete, kann Ihnen die Dame von Welt erzählen.

Nahverkehr: Sehenswürdigkeiten in Düsseldorf einfach erreichen

buslinien duesseldorfEine Stadterkundung per Bus und Bahn ist daher am besten in Begleitung eines Escort-Girls möglich. Auch die neue Wehrhahn-Linie kann den neu eingeschlagenen Kurs von Düsseldorf fortsetzen. Damit wird das erklärte Ziel, das bestehende Stadtbahnnetz weiter auszubauen, zielstrebig verfolgt. Nicht nur können dadurch die kulturellen Sehenswürdigkeiten schneller erreicht werden, auch auf die steigenden Verkehrsströme kann dadurch besser Rücksicht genommen werden.

Auch das Busnetz ist nicht minder beeindruckend. Sie können das Busnetz perfekt mit dem Bahnnetz kombinieren und sich dadurch an die schönsten Ecken der Stadt Düsseldorf hervor pirschen. Fragen Sie bei Escort Düsseldorf einmal an und lassen Sie sich inspirieren.